Ein neuer Kurs beginnt am 21. September um 19:30 Uhr im sHebammenhaus in Villingen!

Während beim Tanzen deine Gedanken zur Ruhe kommen, kräftigst, lockerst und aktivierst deinen Körper, tust etwas für deine Haltung und deinen Rücken – und kommst in innigen Kontakt mit deinem Baby.
Du bahnst auf einer ganz tiefen, unbewussten Ebene eine aktive und aufrechte Gebärhaltung, genießt diese urweiblichen Bewegungen, feierst deine Schönheit als Frau und fühlst dich leicht und beweglich. Intuitiv schließt du deine Augen und ein Lächeln erscheint auf deinem Gesicht…

Wenn dich das anspricht, melde dich gerne bei mir!

Rückmeldungen

Zunächst werden aufeinander aufbauend die wichtigsten Themen rund um Schwangerschaft und Geburt besprochen und Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch gegeben. Ergänzt wird dies durch Atemwahrnehmung, Entspannungsübungen sowie einige Massagetechniken.

Im Anschluss daran werden nach einem kurzen Warm-Up die wichtigsten orientalischen Grundbewegungen eingeübt und die Anwendungsmöglichkeiten im Hinblick auf die Geburt verdeutlicht. Dabei machen wir weniger »Bauchtanz« im herkömmlichen Sinne, sondern nutzen vielmehr die tiefere Weisheit dieses urweiblichen Tanzes: die optimale Aufrichtung der Wirbelsäule entlastet wohltuend den Rücken und der gesamte Körper wird gleichzeitig gelockert und gekräftigt, sodass Verspannungen und Blockaden sich lösen können. Wie von selbst erhöht sich dadurch das Körperbewusstsein und besonders die Beweglichkeit des Beckens.

Auch dem Baby im Bauch gefällt es, wenn es zu schöner Musik sanft gewiegt wird und dabei eine ganz innige Nähe zwischen Mutter und Kind entsteht.

Diese Bewegungsform kann ganz wesentlich zu Deinem Wohlbefinden während der gesamten Schwangerschaft beitragen, und auch während der Geburt schmerzlindernd und geburtsfördernd wirken.

Optional sind zwei Partnerabende (freiwillig) nach dem 5. und 7. Kursabend.
Diejenigen Frauen, die das nicht wollen, setzen dann einfach einmal aus.

Bisher habe ich immer einen Partnerabend angeboten, der nach den regulären Terminen stattfand. Aufgrund der positiven Rückmeldungen werde ich nun zwei Partnerabende anbieten.
Die werdenden Väter meinten alle, sie würden den Austausch untereinander sehr wertschätzen.

Die Veranstaltungsorte sind:

WIEGERAUM

Beim Freibad 2, 72172 Sulz a. N.

Wann:
3 Termine mittwochs von 19:00 bis 21:30 Uhr

Es handelt sich hier um einen verkürzten Crashkurs, der auch bei wenigen Anmeldungen stattfinden kann.
Ab 7 Teilnehmerinnen kann er falls gewünscht in einen regulären Kurs mit 7 Terminen á 2 Stunden umgewandelt werden.

Beginn:
auf Anfrage

Preis:

ab 3 Personen 200,00 €
ab 5 Personen 175,00 €
ab 7 Personen regulär 150,00 € für 7 Termine á 2 Stunden


S’HEBAMMENHAUS

Saarlandstr. 50, 78050 Villingen

Wann:
7 Termine immer mittwochs von 19.30 bis 21:30 Uhr

optional dazu buchbar sind zwei Partnerabende nach dem 5. und 7. Kursabend (s.o.)

Beginn:
21. September 2022

Preis:
150 €
Preis pro Partnerabend pro Paar: 30 €

 


Mitbringen:
Bequeme Kleidung, Tanzschläppchen oder warme Socken, Hüfttücher werden zur Verfügung gestellt

Schnuppern:
Falls Du dir nicht sicher bist, ob dieses Angebot etwas für dich ist, sprich mich gerne an. Es besteht die Möglichkeit, am 1. Kursabend unverbindlich zu schnuppern.

Einzelstunden:
Gerne kannst du auch bei Bedarf Einzelstunden buchen und so deine Geburtsvorbereitung ganz individuell gestalten, z.B. in Kombination mit der Hypnose.
Preis: 50 € für eine Einheit Bauchtanz von 60 Min.

Information:
Annemarie Haas, Tel. 0174 – 1615290 oder Kontakt
Gerne gebe ich Dir telefonisch nähere Informationen