Bindung und Entwicklung – ein guter Start.

»Berührt, gestreichelt und massiert werden, das ist Nahrung für das Kind. Nahrung, die genauso wichtig ist, wie Mineralien, Vitamine und Proteine. Nahrung, die Liebe ist.« (F. Leboyer)

Sanfte Babymassage fördert die körperliche und seelische Entwicklung deines Babys, stärkt und fördert das Immunsystem und dient ganz wesentlich dem Zueinanderfinden und Vertrauen fassen am Anfang des gemeinsamen Lebensweges.

Für Mütter und Väter mit Babys zwischen der 7. Lebenswoche und ca. dem 6. Lebensmonat.
Spezial für Väter: Babymassage ist eine wunderbare Art, wie Väter die Bindung zu ihrem Baby stärken können. Interessierte Väter sind herzlich willkommen! Ab einer Teilnehmerzahl von 4 Vätern, würde ich einen reinen Vater-Kurs anbieten (die Termine würden wir dann besprechen): Die ideale Möglichkeit die Mama zu entlasten, sich mit anderen Papas auszutauschen und Zweisamkeit mit dem Baby zu genießen.
Paarpreis: Wenn ihr als Paar mit eurem Baby den Kurs besuchen wollt, liegt die Kursgebühr bei 110€.

Kursinhalte:
Babymassage, Informationen rund ums Baby und Familie werden, der Einfluss von Körperkontakt und Tragen auf die Beziehung zu deinem Baby (verschiedene Tragehilfen), Vortragsgespräch „Weinen und Schlafen von Babys begleiten und verstehen“.

Kursdauer:
6 Mal, 60 Minuten

Zeit:
Dienstag 10:00 – 11:00 Uhr

Ort:
Sulz-Kastell, Plettenbergstr. 55

Leitung:
Katja Hirt (Anke Eyrich zum Thema »Weinen«)

Beginn:
Dienstag, 3.März 2020 bis 7.April 2020 

Preis:
70€ / für Paare 110€

Viele Krankenkassen übernehmen (anteilig) die Kosten für den Kurs als Präventivleistung. Eine detaillierte Teilnahmebescheinigung wird am Ende des Kurses ausgegeben.

Mitbringen:
Nur deine übliche Wickeltasche und Söckchen für dein Baby (Handtücher, eine weiche Unterlage und Öl stelle ich zur Verfügung).

Infos/Anmeldung:

kalima-babykurse@gmx.de oder unter 0174/4616531

Ein Kursangebot im Rahmen des Landesprogramms »STÄRKE«