Annemarie Haas

Ich bin am 11.09.1959 geboren, verheiratet, Mutter von drei Töchtern und Diplom-Sozialpädagogin (FH).

Weiterbildungen:

  • Geburtsvorbereiterin (Gesellschaft für Geburtsvorbereitung)
  • Geburtsvorbereitung nach der Mehrklangmethode (Zentrum für angewandte Hypnose)
  • Lösungsorientierte Hypnose (Zentrum für angewandte Hypnose)
  • Hypnosystemische Kommunikation (Milton Erickson Institut)
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie (Paracelsus Schule, seit Nov. 2016)
  • 30 Jahre Tanzerfahrung im Orientalischen Tanz

Meine Motivation:
Die Geburt ist eines der wichtigsten Ereignisse im Leben eines Menschen, sowohl für das Baby selbst, als auch für die Mutter, den Vater und die Familie, die sich neu bildet.

Hier zu einem guten Start beizutragen, dass dieses Erlebnis positiv und erfüllend wird, ist meine Motivation. Dabei ist mir wichtig, jede einzelne Frau ganzheitlich mit ihren individuellen Bedürfnissen wahrzunehmen und zu unterstützen.

Meine Angebote sprechen deshalb sowohl die körperliche, als auch die seelische Ebene an.

Geburtsvorbereitung:
Durch das Erlernen der Orientalischen Grundbewegungen können schwangere Frauen die tiefere Weisheit dieses ganzheitlichen Bewegungskonzepts erleben, und sowohl zur Steigerung ihres Wohlbefindens während der Schwangerschaft, als auch zur Erleichterung ihrer Geburt umsetzen.

Mentales Selbsthypnosetraining:
Vor und auch nach der Geburt. Auf kognitiver Ebene ermöglichen die hypnosystemischen Konzepte und das mentale Selbsthypnosetraining, vor allem bei Traumata und großen Ängsten, in Kontakt mit den eigenen Ressourcen und Kraftquellen zu kommen und das Vertrauen in die eigene Gebärfähigkeit und Handlungskompetenz zu stärken.

Rückbildung und Neufindung:
Die Orientalischen Bewegungen erlauben eine wirksame, etwas andere Art der Rückbildung, die einfach nur Spaß macht.

Die sensible Phase der Familienumstrukturierung und Neufindung nach der Geburt eines Kindes birgt viele Chancen – aber auch viel Konfliktpotential. Hier lässt sich die Selbsthypnose, wie für jedes andere Thema auch, erfolgreich einsetzen.

Geburtsbegleitung:
Es gibt Situationen, in denen eine schwangere Frau eine besondere Unterstützung braucht. In diesen Fällen biete ich Geburtsbegleitung an.

Sie erreichen mich unter Tel. 0174 – 1615290 oder Kontakt und meine Angebote finden Sie hier